Angebote zu:

IHK-Fachkraft Lohnbuchhaltung

IHK-Fachkraft Personal

Wirtschaftsmediator

 

Alle Angebote:

IHK-Fachkraft Lohnbuchhaltung

Aktuell und anschaulich aufbereitete Informationen aus der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, für Ihre selbstständig ausgeführten und zeitgemäßen Lohn-Abrechnungen. Kernthemen: Bruttolohn-Ermittlung | Lohnsteuer | Sozialversicherung | Organisation der Personalabrechnung | Grundlagen und Formen des Arbeitsentgelts | Technik der Personalabrechnung | Organisationsvorbereitung/Stammdatenverwaltung | ...

Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018

Die wichtigste Reform seit 2000 tritt ab 01.01.2018 in Kraft. Das neue BRSG wird Unternehmen die Wahlpflicht zwischen drei Zusagearten bringen. Zusätzlich gibt es wichtige Änderung im BetrAVG. Ob neues Sozialpartnermodell oder bisherige Garantiezusagen, ab Januar hat jedes Unternehmen sowohl neue Chancen als auch Risiken. Kernthemen: Neues Sozialpartnermodell – alte „Garantiewelt“: ...

Neue Mitarbeiter erfolgreich einführen und binden

In diesem praktisch gestalteten Seminar lernen Sie alle Maßnahmen und Instrumente für eine erfolgreiche Mitarbeiter-Einführung sowie zur Verbesserung ihrer langfristigen Bindung an das Unternehmen kennen. Sie erfahren, von welchen Faktoren es abhängt, ob Mitarbeiter dauerhaft im Betrieb bleiben und wie entscheidend hierfür bereits die erste Zeit sein kann. Zahlreiche Beispiele aus anderen ...

Personalfachkraft (IHK)

Erwerben Sie online DAS Expertenwissen in Sachen Personalwesen Kernthemen: Aufgaben und Ziele eines modernen personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebots | Begriffe und Bereiche des Personalwesens | Allgemeine Serviceaufgaben | Personalbedarfsplanung | Personalrekrutierung | Personalauswahlverfahren | Stellenevaluierung | Gestaltung von optimalen Stellenanzeigen | Bewerberinterviews | ...

Achtung Falle: Das ABC der Stolpersteine in der Personalpraxis

Befristete Arbeitsverträge werden immer häufiger abgeschlossen. Doch unter welchen Voraussetzungen sind diese auch rechtssicher? In diesem Seminar erfahren Sie welche aktuellen rechtlichen Grundlagen Sie bei der rechtssicheren Gestaltung von befristeten und unbefristeten Arbeitsverträgen zu beachten haben. Sie erarbeiten sich rechtssichere Formulierungen und lernen die Rechte Ihres Betriebsrats ...

Brutto für Netto durch Nettolohnkonzepte

Nettolohnkonzepte sind Alternativen, die Schere zwischen Brutto und Netto deutlich zu schließen. Eine jährliche Einsparung von bis zu 1.000 € pro Beschäftigten ist möglich. ES werden über 15 Lohnarten vorgestellt, die Sie Ihren Beschäftigten steuer- und abgabenfrei gewähren können. Kernthemen: Kostensenkungspotenzial bei Personalkosten | Lohnkosteneinsparung durch Nettolohnkonzepte | ...

Supervision für Wirtschaftsmediatoren

Die Verordnung zur Aus- Fortbildung zertifizierter Mediatoren verlangt: 1. innerhalb oder nach der Ausbildung eine Einzelsupervision von einem Praxisfall 2. innerhalb von 2 Jahren nach der Einzelsupervision vier Praxisfälle zu denen ebenfalls jeweils eine Einzelsupervision durchgeführt wurde. Wie nützlich und notwendig ist die Supervision für Mediatoren? In der Supervision ...

Binden - nicht klammern!

Zwischen den Unternehmen herrscht ein regelrechter Kampf um talentierten Nachwuchs – der sogenannte „war of talents“. Für gut qualifizierte Arbeitnehmer heißt das, dass sie die Möglich-keit haben, sich ihren Arbeitgeber praktisch auszusuchen. Hinzu kommt, dass die Bereitschaft, den Job und das Unternehmen zu wechseln bei vielen Arbeitnehmern größer denn je ist. Für die Unternehmen bedeutet dies ...

Digitales Personalmarketing und Employer Branding

Auf der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften stehen Unternehmen vor großen Herausforderungen. Um neue Mitarbeiter und geeignete Bewerber zu finden, führt oftmals kein Weg vorbei an teuren Anzeigen in Offline-Medien oder auf Online-Stellenportalen. Dabei verschenken Unternehmen wertvolles Potenzial, denn die eigene Website bietet enorme Chancen, sich den Bewerbern perfekt zu präsentieren. ...

Paarmediation

Familienmediation für Wirtschaftsmediatoren Die Teilnehmer lernen bei Konflikten innerhalb der Familie zu vermitteln. Sie werden darauf vorbereitet, Auseinandersetzungen in der Familie, d.h. zwischen den Paaren, bei Trennung und Scheidung, auch unter Berücksichtigung der Kinder zu begleiten. Die Absolventen können anschließend Strategien zur Konfliktbewältigung gezielt einsetzen und ...


Wir freuen uns auf Sie !


Serviceline

Unsere Hotline ist während unserer Servicezeiten für Sie da!

Servicezeiten

Mo bis Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 15:30 Uhr

Vereinbaren Sie auch gern einen individuellen Termin mit uns!