Angebote zu:

Exporttechnik

Zollrecht

 

Alle Angebote:

Exporttechnik II - Abwicklung von Exportgeschäften einschließlich Binnenmarkt (EU)

Kenntnis der wesentlichen Instrumente zur sicheren Abwicklung von Auslandsgeschäften unter Benutzung von Originaldokumenten. Dabei wird besonderer Wert auf die rechtskonforme Abwicklung gelegt. Kernthemen: Einführung in die Ursprungsbereiche und deren Regeln / Vertragsgestaltung / Transportversicherung / Überblick über Versanddokumente und Zollanmeldungen / Nachweise gegenüber der ...

Fachkraft Zoll (IHK)

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaftsbeziehungen erfordert in den Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen im Bereich Zoll und Außenwirtschaft. Es existieren umfangreiche gesetzliche Bestimmungen, die die Abwicklung reglementieren. Die Abwicklung von internationalen Geschäften ist komplex. Darüber hinaus ist sie durch umfangreiche Vorschriften im Zollbereich ...

Zollabwicklungen nach UZK inkl. Training am PC

Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und erkennen die Möglichkeiten für die Optimierung Ihrer Zollprozesse. Anhand von Fallbeispielen vermitteln wir einen praxisnahen Einstieg in den Unionszollkodex (UZK) bezüglich Einfuhr und Ausfuhr. Erläuterungen und Übungen wechseln sich ab. Gemeinsam mit Ihnen beleuchten wir den Ausführer-Begriff und die Vereinfachungen gem. Art 166 ...

Der Zollbeauftragte im Unternehmen - Rechte und Pflichten

Der betriebliche Zollbeauftragte ist für die ordnungsgemäße Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre verantwortlich. Der zuständige Mitarbeiter sollte daher die Rechtsgrundlage sicher beherrschen und mögliche Konsequenzen kennen. Wie Sie diese Position im Unternehmen richtig besetzen ist ebenso Thema wie die aktuellen Entwicklungen in Sachen Exportkontrolle, AEO, Embargos und ...

Exportkontrollrecht

Dieses Seminar gibt Ihnen einen praxisorientierten Überblick über die Bestimmungen der Exportkontrolle (inkl. rechtlicher Neuerungen) und gibt Tipps zur Umsetzung innerbetrieblicher Compliance-Regelungen. Kernthemen: Bedeutung und gesetzliche Struktur des Exportkontrollrechts (Grundbegriffe und Definitionen) / Güterbezogene Beschränkungen (richtiger Um-gang mit Dual-Use-Güterliste - ...

Exporttechnik III - inkl. Fallstudien

Sichere und systematische Abwicklung von Auslandsgeschäften sowohl innerhalb des Binnenmarktes (EU) als auch mit Drittländern (Ausfuhr). Dabei wird besonderer Wert auf die Zusammenhänge und das korrekte Ausstellen der Dokumente auch im Hinblick auf die Einfuhr im Bestimmungsland gelegt. Kernthemen: Exportdokumente - Bedeutung und Aufgabe / Binnenmarkt / Praktische Übungen….

Exportmanager (IHK)

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen. Kernthemen: Vorbereitung von Im- ...

Import-Zollabwicklung - Webinar (Live Online Seminar)

Die selbstständige Anmeldung von Waren beim Import aus einem Drittland erfordert grundsätzliche zollrechtliche Kenntnisse, um den gesetzlichen Anforderungen gerecht werden zu können und gleichzeitig Aufwand und Kosten so gering wie möglich zu halten. Ziel des Seminars ist es, ein Grundverständnis für die Abläufe beim Import zu erlangen und einen Überblick über verschiedene zollrechtliche Themen ...

Zollbetriebsprüfungen erfolgreich meistern - Webinar (Live Online Seminar)

Außenhandelsunternehmen stehen einer Reihe von Prüfungen (Zollprüfungen, Umsatzsteuersonderprüfungen, Präferenz- und Außenwirtschaftsprüfungen) gegenüber, deren Intensität und Umfang seit Jahren stetig zunimmt. Dieses Seminar verhilft Ihnen zu einer zielführenden Vorbereitung der Prüfungen und zu einem sicheren Umgang mit dem Prüfer. Es werden die Prüfungsklassiker erläutert, so dass in Zukunft ...