Risiken des Maklers im Bauträgergeschäft analysieren und vertrieblich umsetzen

Webinar (Live Online Seminar)

Von der Grundstücksakquise bis zur Abwicklung der letzten Einheit bedarf es einen verlässlichen und kompetenten Partner. Werden Sie dieser Spezialist!
Denn wichtige Komponenten für den Projekterfolg sind nicht nur ein exzellenter Vertrieb, sondern auch, dem Auftraggeber beim gesamten Projektentwicklungsprozess beratend zur Seite zu stehen.
Je nach Anforderung wird dabei auf die eigenen regionalen Verkäufer mit besten Detailmarktkenntnissen, die Fachexperten der hauseigenen Abteilungen wie Marketing, Research und Consulting sowie die Experten aus dem dichten Kooperationsnetzwerk zurückgegriffen.
Die erfolgreiche Durchführung eines Projekts beginnt mit der Erarbeitung eines Plans, in dem die einzelnen Phasen des Einkaufs- und Verkaufsprozesses aufeinander abgestimmt werden und der Ablauf festgelegt wird.


Kernthemen

Tag 1: Rechtsgrundlagen & Finanzierung
Flächennutzungspläne | MaBV | Privates & öffentliches Baurecht | Vertragswerke | WEG – Teilungserklärungen | Kaufverträge | Finanzierungsmodelle und Beratung | Due Diligence | Bauträgerfinanzierung | Bonitätsprüfungen

Tag 2: Projektmanagement
Analyse und Beratung n| Marktanalyse & Bedarfsanalyse | Standortanalyse | Zielgruppenanalyse | Vertriebliche Umsetzung | Potential der Grundstücke erkennen | Vorteilsübersetzung beim Kunden | Akquise-Strategien

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Immobilienmakler

Von der Grundstücksakquise bis zur Abwicklung der letzten Einheit bedarf es einen verlässlichen und kompetenten Partner. Werden Sie dieser Spezialist!
Denn wichtige Komponenten für den Projekterfolg sind nicht nur ein exzellenter Vertrieb, sondern auch, dem Auftraggeber beim gesamten Projektentwicklungsprozess beratend zur Seite zu stehen.

Kernthemen

Tag 1: Rechtsgrundlagen & Finanzierung

Tag 2: Projektmanagement

Dozent/-in: Christian Seip, Dozent und Coach für die Immobilienwirtschaft; Beratung, Konzeption und Projektmanagement im Immobiliensektor