Projektleiter/-in (IHK) - Webinar

Certified Associate in Project Management (PMI)

Das Live Online Training (Webinar) gibt einen praxisorientierten Überblick zum Projektmanagement und ist für jeden geeignet, der in Projekten arbeiten möchte. Der Kurs orientiert sich an den internationalen Standards des Project Management Institute (PMI) und verbindet diese mit regionalen Bedürfnissen.

Der erste Teil der Weiterbildung bereitet auf den IHK Zertifikatstest vor, der nach etwa 2/3 der Kurslaufzeit stattfindet. Der IHK-Test ist ein fester Bestandteil des Kurses. Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

Das vermittelte Wissen hat zusätzlich Relevanz für die CAPM-Prüfung, die nach Abschluss des Kurses zusätzlich an einem Teststandort der Firma Pearson VUE oder auch als Online-Prüfung abgelegt werden kann. Im letzten Drittel des Webinars geht es schwerpunktmäßig um die Vorbereitung auf die CAPM-Prüfung. Auch für Teilnehmer, die diese optionale Prüfung nicht ablegen möchten, ist dieser Kursteil ein inhaltlicher Mehrwert.

Die CAPM-Prüfung ist nicht Bestandteil des Kurses, der lediglich auf diese Prüfung vorbereitet. Die Anmeldung zur Prüfung muss selbständig durch den Teilnehmer bei Pearson VUE erfolgen. Die Kosten für die Prüfung sind nicht im Kurspreis enthalten. Die CAPM-Prüfung sieht Zulassungsvoraussetzungen vor. Die Überprüfung der Voraussetzungen erfolgt durch das Project Management Institute. Das PMI vergibt nach Prüfung der Bewerbung und Zahlung der Prüfungsgebühr eine sogenannte persönliche Eligibility ID (PMI-Berechtigungs-ID), die für die Anmeldung zur Prüfung bei Pearson VUE benötigt wird.


Fremdsprachenkenntnisse: Für Teilnehmer, die die CAPM-Prüfung ablegen möchten, sind Englischkenntnisse sehr empfehlenswert. Die CAPM-Prüfung findet standardmäßig in englischer Sprache statt (im Regelfall ein computerbasierter Multiple-Choice-Test). Es ist in der Prüfung möglich, sich eine deutsche Übersetzung anzeigen zu lassen.

Im Kursverlauf wird für die Teilnehmer der vom PMI herausgegebene PMBOK®-Guide, der im Original in englischer Sprache aufgelegt ist, bestellt. Zum Kursstart können die Teilnehmer selbst entscheiden, ob sie die deutsche Version oder den englischen Titel erhalten möchten. Das Buch ist bereits im Kurspreis enthalten. Der Kurs findet in deutscher Sprache statt. Der IHK Zertifikatstest ist ebenfalls auf Deutsch.


Project-Management-Institut (PMI): Das Project Management Institute (PMI) mit Sitz in Pennsylvania, USA, ist der weltweit größte Fachverband für Projektmanagement. Das Institut wird in Deutschland durch vier regionale "Chapter" repräsentiert. Diese sind: Köln, Berlin, Frankfurt und Süddeutschland (München). Die Zertifikate sind international anerkannt. Im Auftrag des PMI werden die Zertifizierungsprüfungen von der Firma Pearson VUE abgenommen.


CAPM-Prüfung - Voraussetzungen und Kosten: Durch die Teilnahme am Kurs erfüllen Teilnehmer alle Zulassungsvorausetzungen für die CAPM-Zertifizierung. Die Gebühr für die CAPM-Prüfung zum Certified Associate in Project Management beträgt zusätzlich 300,00 $. Wenn die Teilnehmer vor der Anmeldung zur CAPM-Prüfung Mitglied beim PMI werden (Jahresgebühr: ca. 129,00 $), erhalten sie einen Rabatt auf die Prüfungsgebühr. Die Gebühr für Mitglieder beträgt 225,00 $. Die Gesamtkosten betragen ca. 354,00 $. Dafür besitzen sie aber zusätzlich bereits eine PMI-Mitgliedschaft für ein Jahr. (Stand: 29.04.2019).


Kernthemen: Einführung in das Projektmanagement | Umfangsmanagement und Umfangsplanung | Projektstrukturierung und Projektplanung | Projektsteuerung | Kommunikationsmanagement | Risikomanagement | Qualitätsmanagement | Projektabschluss


Hinweis: Technische Voraussetzungen PC oder Apple Mac mit mind. 1 GHz. (nicht älter als 8 Jahre) | Microsoft Windows 7 oder höher oder Apple Mac OS X 10.8 oder höher| Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon | Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de

Abschluss - IHK Zertifikatstest: Nach dem bestandenen Test erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Projektleiter/-in (IHK)". Das IHK-Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "Zertifizierter Projektleiter/-in (IHK)".


Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, Projektmanager, Projektmitarbeiter, Projektkoordinatoren

Das Live Online Training (Webinar) gibt einen praxisorientierten Überblick zum Projektmanagement und ist für jeden geeignet, der in Projekten arbeiten möchte. Der Kurs orientiert sich an den internationalen Standards des Project Management Institute (PMI) und verbindet diese mit regionalen Bedürfnissen.

Der erste Teil der Weiterbildung bereitet auf den IHK Zertifikatstest vor, der nach etwa 2/3 der Kurslaufzeit stattfindet. Der IHK-Test ist ein fester Bestandteil des Kurses.

Das vermittelte Wissen hat zusätzlich Relevanz für die CAPM-Prüfung, die nach Abschluss des Kurses zusätzlich an einem Teststandort der Firma Pearson VUE oder auch als Online-Prüfung abgelegt werden kann. Im letzten Drittel des Webinars geht es schwerpunktmäßig um die Vorbereitung auf die CAPM-Prüfung. Auch für Teilnehmer, die diese optionale Prüfung nicht ablegen möchten, ist dieser Kursteil ein inhaltlicher Mehrwert.

Die CAPM-Prüfung ist nicht Bestandteil des Kurses, der lediglich auf diese Prüfung vorbereitet. Die Kosten für die Prüfung sind nicht im Kurspreis enthalten. Die CAPM-Prüfung sieht Zulassungsvoraussetzungen vor.


Fremdsprachenkenntnisse: Die CAPM-Prüfung findet standardmäßig in englischer Sprache statt (im Regelfall ein computerbasierter Multiple-Choice-Test). Es ist in der Prüfung möglich, sich eine deutsche Übersetzung anzeigen zu lassen. Der Kurs findet in deutscher Sprache statt. Der IHK Zertifikatstest ist ebenfalls auf Deutsch.


Kernthemen: Einführung in das Projektmanagement | Umfangsmanagement und Umfangsplanung | Projektstrukturierung und Projektplanung | Projektsteuerung | Kommunikationsmanagement | Risikomanagement | Qualitätsmanagement | Projektabschluss