Interkulturelle Sensibilisierung für den Beruf

Interkulturelles Training: Mehr Gewinn bei internationalen Begegnungen

Wenn wir Menschen aus anderen Kulturen treffen, verstehen wir vieles nicht: ganz basale Verhaltensweisen und Umgangsformen ihrer Kultur. Warum? Wir betrachten alles aus der Perspektive unserer eigenen Kultur. Wir haben oder bilden Vorurteile, treffen Entscheidungen, die unbeabsichtigt das Arbeitsklima belasten – und im Ergebnis haben wir demotivierte Mitarbeiter, die ungewollt das neue Umfeld innerlich ablehnen. Also, ein Missverständnis!

In diesem Seminar erweitern Sie Ihre interkulturelle Kompetenz. Sie erarbeiten im Team Handlungs- und Kommunikationsstrategien im Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen aus anderen Kulturen, um ausländische Fach- und Führungskräfte langfristig zu halten und zu integrieren.


Kernthemen:
• Kultur, ihre Wahrnehmung und Reflexion der eigenen interkulturellen Erfahrung
• Das „Ich“ vs „Wir-Gefühl“, wie werden dadurch meine Werte beeinflusst?
• Feedback-Kultur, Arbeitsweise und der Umgang mit der Zeit
• Kommunikationsstile
• Selbstreflexion und Perspektivwechsel anhand von Übungen
• Erarbeitung von Handlungs- und Kommunikationsstrategien im Umgang mit Mitarbeitern aus anderen Kulturkreisen


Nutzen dieses Trainings:
• Sie erweitern Ihre interkulturelle Kompetenz und optimieren die Zusammenarbeit.
• Sie können Ihre Mitarbeiter motivieren und deren Potential besser nutzen.
• Sie erfahren mehr Freude in interkulturellen Begegnungen.

Zielgruppe: Mitarbeiter, Projektleiter, Führungskräfte und Personalentwickler, die in internationalen Teams arbeiten oder mit ausländischen Tochterunternehmen oder Kunden in Kontakt sind.

Wenn wir Menschen aus anderen Kulturen treffen, verstehen wir vieles nicht: ganz basale Verhaltensweisen und Umgangsformen ihrer Kultur. Warum? Wir betrachten alles aus der Perspektive unserer eigenen Kultur. Wir haben oder bilden Vorurteile, treffen Entscheidungen, die unbeabsichtigt das Arbeitsklima belasten – und im Ergebnis haben wir demotivierte Mitarbeiter, die ungewollt das neue Umfeld innerlich ablehnen. Also, ein Missverständnis!

Dozent/-in: Ghotai Sardehi-Nurzai