Unternehmensnachfolge - Kompaktwissen

Grundlagen der kaufmännischen Prozesse in 5x2 Tagen

Lt. Markt- und Mittelstand wollen über 800.000 Unternehmen in den nächsten 5 Jahren ihre Unternehmen aufgeben, davon über 200.000 bis Ende 2019. 30% davon haben schon einen Nachfolger gefunden und entsprechende Verträge geschlossen.

Wenn, wie in vielen Fällen, die Tochter oder der Sohn in die Fußstapfen der Eltern tritt, hat er/sie sich entweder kaufmännisch oder technisch auf die Aufgabe vorbereitet. Selten können beide Bereiche abgedeckt werden. Für den kaufmännischen Überblick wurde mit 5 Spezialisten ein Lehrgang entwickelt, der an 5 x 2 Tagen die Grundlagen der kaufmännischen Prozesse vermittelt.


Kernthemen: Kommunikation und Personalentwicklung: Der richtige Umgang mit Menschen, ob als Kunden, Mitarbeiter oder Chef ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Hier lernen Sie auch das praktische Handwerkszeug für eine zukunftsweisende Personalführung und -strategie kennen | Büroorganisation und Buchhaltung: Eine gute Organisation ist der Grundpfeiler für ein funktionstüchtiges Unternehmen. In diesem Bereich steigern Sie Ihr Wissen im kaufmännischen Management und in den Grundlagen der Buchhaltung | Kapitalplanung und Finanzierung: Auswertung der Zahlen aus allen Betriebsbereichen helfen, zusätzliche Ertragschancen zu erkennen und unnötige Kosten zu vermeiden | Rechtsgrundlagen und Verträge: Ein Grundverständnis über die wichtigen Vertragsarten im Unternehmen mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern und die Beachtung der rechtlichen Voraussetzungen wie Arbeitsschutz, Datenschutz, Gesundheitsschutz, Wettbewerbsrecht, Umweltschutz u.ä. | Marketing und Vertrieb: Die Vermittlung der Kenntnisse zur Bestimmung der Unternehmensziele im Verkauf ist die Grundlage in diesem Segment. Ergänzend dazu erhalten Sie Hilfestellungen für die Entwicklung und Umsetzung von Werbe- und Verkaufskonzepten sowie von Verkaufsgesprächen.

Dieser Lehrgang vermittelt kein Spezialwissen, sondern verschafft Ihnen die Sensibilität, die für unternehmerische Entscheidungen benötigt wird.

Zielgruppe: Unternehmensnachfolger, die die Grundlagen der kaufmännischen Prozesse kennenlernen möchten.

Lt. Markt- und Mittelstand wollen über 800.000 Unternehmen in den nächsten 5 Jahren ihre Unternehmen aufgeben, davon über 200.000 bis Ende 2019. 30% davon haben schon einen Nachfolger gefunden und entsprechende Verträge geschlossen.

Wenn, wie in vielen Fällen, die Tochter oder der Sohn in die Fußstapfen der Eltern tritt, hat er/sie sich entweder kaufmännisch oder technisch auf die Aufgabe vorbereitet. Selten können beide Bereiche abgedeckt werden. Für den kaufmännischen Überblick wurde mit 5 Spezialisten ein Lehrgang entwickelt, der an 5 x 2 Tagen die Grundlagen der kaufmännischen Prozesse vermittelt.


Kernthemen: Kommunikation und Personalentwicklung: Der richtige Umgang mit Menschen, ob als Kunden, Mitarbeiter oder Chef ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Hier lernen Sie auch das praktische Handwerkszeug für eine zukunftsweisende Personalführung und -strategie kennen | Büroorganisation und Buchhaltung: Eine gute Organisation ist der Grundpfeiler für ein funktionstüchtiges Unternehmen. In diesem Bereich steigern Sie Ihr Wissen im kaufmännischen Management und in den Grundlagen der Buchhaltung | Kapitalplanung und Finanzierung: Auswertung der Zahlen aus allen Betriebsbereichen helfen, zusätzliche Ertragschancen zu erkennen und unnötige Kosten zu vermeiden | Rechtsgrundlagen und Verträge: Ein Grundverständnis über die wichtigen Vertragsarten im Unternehmen mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern und die Beachtung der rechtlichen Voraussetzungen wie Arbeitsschutz, Datenschutz, Gesundheitsschutz, Wettbewerbsrecht, Umweltschutz u.ä. | Marketing und Vertrieb: Die Vermittlung der Kenntnisse zur Bestimmung der Unternehmensziele im Verkauf ist die Grundlage in diesem Segment. Ergänzend dazu erhalten Sie Hilfestellungen für die Entwicklung und Umsetzung von Werbe- und Verkaufskonzepten sowie von Verkaufsgesprächen.

Dieser Lehrgang vermittelt kein Spezialwissen, sondern verschafft Ihnen die Sensibilität, die für unternehmerische Entscheidungen benötigt wird.

Dozent/-in: Helmut König, KÖNIGSKONZEPTE