"Meister"haft in Führung (Modul 2)

Mitarbeitergespräche zielorientiert führen

Das Gespräch ist das Hauptinstrument einer Führungskraft. In diesem Modul lernen Sie den geplanten Gesprächsaufbau sowie verschiedene Frage-, Kommunikations- und Argumentationstechniken kennen. Damit gelingt es Ihnen, Ihre Gespräche zielorientiert zu führen und sich im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern sicher zu fühlen.


Kernthemen: Sprache und Körpersprache | Vor-Einstellungen für Gespräche | Kommunikations- und Fragetechniken | Aktives Zuhören | Argumentieren | Systematischer Gesprächsaufbau | Gesprächsanlässe und -arten | Schwierige Gesprächspartner | Vorbereitung bis Nachbereitung | Gesprächshilfen und Transfer


Zielgruppe: Führungskräfte aus dem technisch-gewerblich Bereich, Vorarbeiter, Teamleiter, (Industrie-)Meister, die ihre Führungsaufgabe neu übernommen haben oder nach längerer Führungserfahrung mehr Unterstützung für den Alltag einholen wollen.


Hinweis:
Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Modul unserer Seminarreihe

"Meister"haft in Führung
Die Seminarreihe ist mit drei in sich geschlossenen Themen modular aufgebaut. Damit besteht die Möglichkeit, einzelne Module zu besuchen. Es empfiehlt sich jedoch, sie in der dargestellten Reihenfolge zu belegen. Dies gilt insbesondere für das dritte Modul.


Kosten: 575,00 € je Seminarmodul (für beide Tage)
Bei Belegung aller drei Module betragen die Kosten insgesamt 1.575,00 €.


Eine ausführliche Beschreibung aller Seminarinhalte finden Sie hier:
herunterladen

Sie lernen das Gespräch als Führungsinstrument kennen und anzuwenden.

Kernthemen: Sprache und Körpersprache | Vor-Einstellungen für Gespräche | Kommunikations- und Fragetechniken | Aktives Zuhören | Argumentieren | Systematischer Gesprächsaufbau | Gesprächsanlässe und -arten | Schwierige Gesprächspartner | Vorbereitung bis Nachbereitung | Gesprächshilfen und Transfer....

Dozent/-in: Britta Moskon, Dipl.-Psychologin, Consulting-Coaching-Training