Souveräne Rhetorik für Ingenieure und Techniker

Klar, strukturiert und zielorientiert kommunizieren

Der Ingenieur oder Techniker ist, neben dem Vertrieb, meist einer der wichtigsten Ansprechpartner für den Kunden.
Er ist mitverantwortlich für die Servicequalität, die Güte der Kundenbetreuung und trägt maßgeblich zur Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen bei.
In diesem Seminar erfahren Sie, u. a. technische Fachinformationen für andere klar darzustellen, Produktnutzen aufzuzeigen, relevante Informationen zu erhalten und die Beziehung zum Kunden zu festigen. Als Ingenieur, Techniker oder Meister sind Sie einer der maßgeblichen Mitgestalter des Erfolgs für die Unternehmen von heute und morgen.

Kernthemen: Einstellung und Verhalten | Selbstbewusstsein und Kommunikation | Erfolgsförderer und –verhinderer erkennen (Selbsttest) | Gestaltung von Sach- und Beziehungsebenen |Elevator Speech - sich vorstellen, der Start ist wichtig |Kommunikationstechniken | Präsentationsprinzipien nutzen | Schwierige Gesprächssituationen sicher meistern (Interventionstechniken) | Umgang mit Nervosität und Lampenfieber | Was sagt der andere, wenn er nichts sagt (Körpersprache)

Zielgruppe: Ingenieure oder Techniker, die an ihrer Kommunikation arbeiten wollen, um Sicherheit aufzubauen, die eigenen Gesprächsmöglichkeiten zu erweitern und die Erfolgsmöglichkeiten zu steigern.

Als Ingenieur, Techniker oder Meister sind Sie einer der maßgeblichen Mitgestalter des Erfolgs für die Unternehmen von heute und morgen. Sie sind, neben dem Vertrieb, meist einer der wichtigsten Ansprechpartner für den Kunden.

Kernthemen: Einstellung und Verhalten Erfolgsförderer und –verhinderer erkennen (Selbsttest) | Gestaltung von Sach- und Beziehungsebenen | Kommunikationstechniken | Präsentationsprinzipien nutzen | Interventionstechniken | Umgang mit Nervosität und Lampenfieber | Körpersprache....

Dozent/-in: Dipl. Kfm. Michael Behn, Berater, Trainer und Coach