Fachkraft Buchführung IHK

Webinar (Live Online Seminar) mit IHK-Zertifikats-Abschluss

Sie erhalten in diesem Webinar einen an der betrieblichen Praxis orientierten Überblick über die unterschiedlichen Aspekte der betrieblichen Buchführung. Die behandelten Themen sind in allen Branchen zu finden. Ziel ist es, die Teilnehmer mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und Arbeitsabläufen vertraut zu machen.

Betriebliche Situationsschilderungen, Fälle aus der Praxis, Analysen von betrieblichen Prozessen sowie praxisnahe Aufgabenstellungen sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, das erlernte Wissen in ihrem Aufgabenbereich umzusetzen. Arbeitsabläufe werden nicht nur theoretisch besprochen, sondern auch mit Buchhaltungssoftware aktiv online in Webkonferenzen umgesetzt.

Abgesehen vom IHK-Zertifikatstest in Arnsberg findet der Kurs komplett online statt. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat „Fachkraft für Buchführung (IHK)”.


Kernthemen: 1. Grundlagen der Buchführung: Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften | Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
2. Von der Inventur zur Bilanz: Vorbereitung | Verfahren | Durchführung | Erstellen des Inventars | Bilanz (Grundlagen, Arten, Aufgaben, Gliederung und Zuordnung)
3. Buchungen von Geschäftsvorfällen: Buchungen im Bereich der Bestandskonten | Buchungen im Bereich der Erfolgskonten | Gewinn und Verlust Konto | Buchung im Bereich der Umsatzsteuer | Buchungen von Lohn- und Gehalt | Buchungen im neutralen Kontenbereich | vorbereitende Jahresabschlussbuchungen
4. Bewertung der Vermögens- und Schuldwerte in Vorbereitung des Jahresabschlusses: Bewertungsgrundsätze | Wertansätze und Bewertungsverfahren bei Gegenständen des Anlage- und Umlaufvermögens | Bewertung von Schulden | Verfahren der Bewertungsvereinfachung
5. Gewinn und Verlustrechnung: Allgemeine Grundsätze | Gliederung nach Gesamt- und Umsatzkostenverfahren | Auswertung
6. Analyse des Jahresabschlusses: Ermittlung und Beurteilung von Kennziffern | Erarbeitung von Schlussfolgerungen für die Unternehmensführung (Fallstudie)
7. EDV Buchhaltung am Beispiel Lexware Financial Office: Grundlagen EDV Buchhaltung | Einrichtung des Mandanten | Durchführung von Buchungen

Ablauf: Abgesehen vom IHK-Zertifikatstest in Soest oder Arnsberg findet der Kurs komplett online statt. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Sie können auch einfach per Telefon an den Konferenzen teilnehmen. Falls Sie einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Termine werden als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Technische Voraussetzungen PC oder Apple Mac mit mind. 1 GHz. (nicht älter als 8 Jahre) | Microsoft Windows oder Apple Mac OS X | Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon | Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an Einsteiger und Personen mit ersten Erfahrungen im Bereich Buchführung sowie Existenzgründer und Jungunternehmer.

Sie erwerben das Online-Expertenwissen in Sachen Buchführung

Kernthemen: 1. Grundlagen der Buchführung | 2. Von der Inventur zur Bilanz | 3. Buchungen von Geschäftsvorfällen | 4. Bewertung der Vermögens- und Schuldwerte in Vorbereitung des Jahresabschlusses | 5. Gewinn und Verlustrechnung | 6. Analyse des Jahresabschlusses | 7. EDV Buchhaltung am Beispiel Lexware Financial Office....